nächste Termine

Workshops, Ausbildungsseminare, Lernkreistreffen, Teaser

Soziokratie Ausbildung


2022 startet die erste
Soziokratie PRACTITIONER Ausbildung in NRW

3 Ausbildungseinheiten plus Intervision und Supervision

Mai bis November '22

30.5. - 2.6.2022
13.9. - 15.9.2022
16.11. - 18.11.2022

Leitung: Sonja Maier und Stefan Voth

weitere Infos auf: https://soziokratiezentrum.de

Anmeldung: stefan.voth@soziokratiezentrum.de


Soziokratie 2 Aufbaukurs

Wie werden soziokratische Kreise installiert? An 3 ganzen Tagen lernen wir die ersten Schritte für den Aufbau von Kreisen in Theorie und Praxis und schaffen damit die Grundlage für den Start, um in eurer eigenen Gruppe selbstorganisiert, agil und im Sinne des gemeinsamen Ziels zu starten. Voraussetzung ist der Basiskurs oder adäquarte Erfahrung mit der Konsent-Moderation.

22. - 24. April 2022 in Bad Belzig
Leitung: Sonja Maier

Anmeldung unter:


Lernkreise / Online-Coaching

Regelmäßige Termine im Online-Format für alle, die KonsentmoderatorInnen werden wollen oder sich über ihre Erfahrungen austauschen wollen. Wer mehr Sicherheit in seiner Soziokratischen Rolle (Leitung, Delegierte, SchriftführerIn oder auch als Kreismitglied) gebrauchen kann ist bei den Lernkreisen zur Kreisleitung herzlich willkommen.

Für Organsiations-EntwicklerInnen und Projektleiter* einer laufenden Implementierung biete ich auch einen Lernkreis mit entsprechenden Inhalten an.

Moderation
Di, 3.5.22, 17-21 Uhr, 60 € netto (Privatpersonen 60€)
Kreisleitung/Kreisaufbau

Do, 7.4.22
Di, 24.5.22, je 17-21 Uhr, 60 € netto (Privatpersonen 60 €)
Implementierung
Do, 9.6.22, 17-21 Uhr, 85 € netto (Privatpersonen 85 €)
Coaching: Sonja Maier
jeweilige Anmeldung bis 1 Woche vor Termin bei mir.

 


Soziokratie 1 Basiskurs

Basisprinzipien der Soziokratie und

Konsentmoderation praktisch anwenden

7. - 9. Oktober 2022 in Bad Belzig
Leitung: Sonja Maier

Anmeldung unter:


Neue OrganisationsKultur

Neue Organiationskultur - Integrale Jahresgruppe 2022

Das Auftaktseminar ist angefüllt von einer Vielzahl an inspirierenden Methoden und Ansätzen, die in unterschiedlicher Art und Weise zu einer integralen Unternehmens- und Organisationskultur beitragen, z.B. Soziokratische Entscheidungsfindung, Theorie U, Gewaltfreie Kommunikation und Spiral Dynamics, ebenso wie Körperarbeit, Feedback und Forum. Frühere TeilnehmerInnen wünschten sich Fortsetzung, um als Gruppe weiter zu lernen und zu forschen – diese Gelegenheit wollen wir in der Jahresgruppe anbieten.

 

Im Format der Jahresgruppe wollen wir uns ausreichend Zeit nehmen, diese Fülle zu vertiefen. Gemeinsam werden wir sicherlich Möglichkeiten für die Anwendung finden, gerne in Euren kleinen oder großen Projekten, aber auch im Alltagsumfeld oder in spontan von der Gruppe eröffneten Initiativen. Wir wollen Tiefgang durch praktische Anwendung, Erfahrung und gemeinsame Reflexion und im Sinne des rechten unteren Quadranten auch zu Output und Wirksamkeit beitragen.

 

Ihr könnt Euch nach dem ersten Wochenende für die weitere Teilnahme entscheiden. Drei Wochenenden im ZEGG, Bad Belzig, 1 Std von Berlin

 

Haupt- und Auftaktseminar: 2.- 8. Mai 2022

2. Block: 13. - 15. September 2022
3. Block: 16. - 18. November 2022
Leitung: Sonja Maier und Dirk Adams

Link zum Flyer

Anmeldung unter:

 


Soziokratie und wirksame Kommunikation

Ein Wochenende für Einsteiger und Fortgeschrittene; die Verbindung von Methoden der angewandten Gewaltfreien Kommunikation
und der Soziokratie bringt mehr als ihre Summe, sie bringt Bewegung in festgefahrene Arbeitsweisen, Licht in schwelende Konflikte und
Handlungsfähigkeit in Situationen der Ratlosigkeit, die häufige Missverständnisse oft auslösen.
Wir bringen viele Beispiele aus unserer Arbeit mit Gruppen und Organisationen ein und bieten Erfahrungsräume anhand interaktiver Übungen.

 

24. - 26. Juni 2022

 

Leitung: Sonja Maier und Dirk Adams


Soziokratie und wirksame Kommunikation

Ein Wochenende für Einsteiger und Fortgeschrittene; die Verbindung von Methoden der angewandten Gewaltfreien Kommunikation
und der Soziokratie bringt mehr als ihre Summe, sie bringt Bewegung in festgefahrene Arbeitsweisen, Licht in schwelende Konflikte und
Handlungsfähigkeit in Situationen der Ratlosigkeit, die häufige Missverständnisse oft auslösen.
Wir bringen viele Beispiele aus unserer Arbeit mit Gruppen und Organisationen ein und bieten Erfahrungsräume anhand interaktiver Übungen.

 

24. - 26. Juni 2022

 

Leitung: Sonja Maier und Dirk Adams


Pioniere evolutionärer und soziokratischer Organisationen

Führung, Macht und Selbstverständnis

"Hierarchie kann mit Komplexität nicht umgehen. Evolutionäre Organisationen schaffen drei Durchbrüche, die das Management verändern, nämlich Selbstführung, Ganzheit und evolutionären Sinn." Frederic Laloux
Was bedeutet Führung in einer neuen OrganisationsKultur überhaupt? Was brauchen unsere Organisationen und ihre Mitwirkenden an Führung? Was trägt zu ihrer Entwicklung bei? Dieses Wochenend-Seminar bietet InitiatorInnen, Führungskräfte und BeraterInnen, die Möglichkeit diese und ähnliche Fragen in der Tiefe zu erforschen. Wir hinterfragen und beleuchten das Thema Macht und Autorität und machen uns auf den Weg, neue Möglickeiten und Rollen-Bilder zu gestalten.

Leitung: Sonja Maier, Dirk Adams, Gabriele Trommer