nächste Termine

Workshops, Ausbildungsseminare, Lernkreistreffen, Teaser

Soziokratie Coaching


Lernkreise / Online-Coaching

Regelmäßige Termine im Online-Format für alle, die KonsentmoderatorInnen werden wollen oder sich über ihre Erfahrungen austauschen wollen.

Zum Installieren von Soziokratischen Kreisen und für mehr Sicherheit in den Soziokratischen Rollen (Leitung, Delegierte, SchriftführerIn oder auch als Kreismitglied) sind die Lernkreise Kreisleitung sehr hilfreich.

Für Organsiations-EntwicklerInnen und Projektleiter* einer laufenden Implementierung biete ich auch einen Lernkreis mit entsprechenden Inhalten an.

Der Austausch mit anderen Orgnisationen spielt beim Lernkreis eine wesentliche Rolle.

 

Termine 2. Halbjahr 2024

Moderation
Do, 18. Juli
Do, 26. September
Do, 14. November
jeweils 18 - 21 Uhr, 50 € netto (Privatpersonen 50 €)


Kreisaufbau und Rollen

Do, 29. Augst
Do, 17. Oktober
jeweils 18 - 21 Uhr, 50 € netto (Privatpersonen 50 €)


Implementierung
Mo, 8. Juli
Do, 12. Dezember

jeweils 18-21 Uhr, 70 € netto (Privatpersonen 70 €)
Coaching: Sonja Maier


jeweilige Anmeldung bis 5 Tage vor Termin bei Sonja M.

 


Soziokratie Ausbildung

Soziokratie auf der Wandelwiese

Basiskurs

Basisprinzipien der Soziokratie und

Konsentmoderation praktisch anwenden

06. - 08. September 2024 in Mechow (Ratzeburg)
Leitung: Sonja Maier

Anmeldung unter:

https://wandelgut.de/wandelwiese-2024/soziokratie/


Soziokratie 1 Basiskurs extra

(offene Projektgruppe läd Externe ein)

Basisprinzipien der Soziokratie und

Konsentmoderation praktisch anwenden

08. - 10. November 2024 in Wennigsen bei Hannover
Leitung: Sonja Maier

Anmeldung unter: mail@praxis-thomas-feist.de

Weitere Informationen zu Gruppe sind in der Einladung zu finden:

 

Download
Einladung Wennigsen bei Hannover Th Feist
Einladung zum Soziokratie Basiskurs TN 2
Adobe Acrobat Dokument 62.7 KB

ImplementierungI

Einführung der Soziokratie in Organisationen

Voraussetzungen, mögliche Wege und Praxisbeispiele

Wir widmen uns den Voraussetzungen für die Einführung der Soziokratie in Organisationen. Es geht unter anderem um die 3. Ebene der Soziokratie, die Kreisstruktur und ihre Entwicklung.

Ich berichte von vielfältigen Praxiserfahrungen in unterschiedlichsten Organisationsformen mit ihren Vor- und Nachteilen, Fallen, Tücken und Erfolgen.
Wir werfen Spots auf die Projekte der Teilnehmenden und entwickeln Handlungsmöglichkeiten oder auch Optionen zum verantwortungsvollen Ausprobieren und Rückversichern.
Die Veranstaltung richtet sich an Absolventen der PRACTITIONER-Ausbildung und an Menschen mit entsprechender Vorerfahrung aus der eigenen
Organisation.
Lasst uns zur Klärung ggf gerne telefonieren.

Leitung: Sonja Maier

Termin und Ort steht noch nicht fest



Soziokratie Vernetzung


Meet-Up zum Thema:

Implementieren der Soziokratie

- für Beratende und OE,

online + in Präsenz im Uferwerk in Werder/Havel

 

Input, Austausch und Vernetzung für alle, die mit der Einführung soziokratischer Prozesse betraut sind.

Mit Sonja Maier, Marius Haberland, Christian Rüther und dem AK-Beratung (SoZeDe)

 

Was sollte ich eigentlich wissen, bevor ich als BeraterIn die Soziokratie einführe? Welche Abläufe gehören überhaupt zu einer üblichen Implementierung?

Wie kann ich mich als Mitglied des OE-Kreises weiterbilden? Was sind Best-Practice-Beispiele für die Implementierung und welche Fehler können wir vermeiden?

Viele von euch kennen diese Fragen.

Wir wollen mit euch darüber ins Gespräch kommen, weil uns der Erfolg der Soziokratie am Herzen liegt.

Da das Thema so umfangreich ist und im persönlichen Kontakt regionale Vernetzung oft einen anderen Stellenwert bekommt, wollen wir die Möglichkeit bieten,

in Präsenz mit offenem Ende zum Plaudern und Austauschen im Uferwerk in Werder zusammen zu kommen.

 

Zugleich sollten möglichst viele die Gelegenheit haben, den Input von Christian Rüther zur Standard-Implementierung zu hören und darüber ebenfalls in Austausch zu kommen.

So wird unser Test-Ballon am 20. September, 16 Uhr eine Hybrid-Veranstaltung auf die wir uns sehr freuen!

 

20. September 2024 ab 16 Uhr online oder hier

 

Anmeldung:
Marius  oder Sonja


Vernetzungstreffen für Soziokratie-Anwender:innen

Erfahrungsaustausch

 

13. - 15. Dezember 2024 in Bad Belzig
Leitung: Sonja Maier und Dirk Adams

Anmeldung unter:

 

Das Motto dieses Wochenendes rund um die Soziokratie ist Kennenlernen, Kooperation und Vernetzung.

Es kommen Menschen mit ähnlichen Fragen zusammen, wir finden fachliche und persönliche Antworten und schaffen die Grundlage für weitere Entwicklung durch Vernetzung.

In der Theorie klingt vieles so einfach, doch in der Umsetzung ist eine Gruppe mit vielen internen Themen konfrontiert, auf die manche ihre eigenen Antworten gefunden haben.

Wir sprechen über verbindende Lösungen in der Konsent-Moderation, über den Umgang mit Widerständen und Konflikten, über Phasen der Implementierung und über Themen, die für die Teilnehmenden relevant sind.

Wir sind gespannt auf Erfolgs- und Misserfolgs-Stories, auf Begeisterung und Widerstände und auf unsere kollektive Intelligenz, die dieses Wochenende definitiv begleiten wird.

Als Voraussetzung für die Teilnahme bringt bitte eigene praktische Erfahrung mit der Konsent-Moderation und mit den soziokratischen Prinzipien mit, sowie neugierig-interessierte Offenheit für Menschen, Projekte und Methoden.

 


Soziokratie Vertiefung


Soziokratie PRACTITIONER -> Ausbildung Jahresgruppe

Vertiefung der Soziokratie Kenntnisse und praktische Anwendung in Präsenz und Online

In einer kontinuierlichen Gruppe die Grundprinzipien der Soziokratie verstehen und verinnerlichen,
die Prozesse der Soziokratie verstehen und anwenden,
die Kulturveränderungen durch intensive Anwendung erfahren,
Sicherheit in der Konsent-Moderation gewinnen...
- das sind die

Inhalte

dieser intensiven Ausbildung.
Soziokratie 1 Basis & Konsent-Moderation
25. - 27.04.25
Soziokratie 2 Intensiv - Aufbau von Kreisen
03. - 06.07.25
Soziokratie 3 Vertiefung -

25. - 28.09.25
Leitung: Sonja Maier